05605 - 9 41 95 50 marion@marion-hanekamp.de

Endlich bin ich wieder beim 12 von 12 dabei, nachdem ich es im März nicht geschafft habe.
12 von 12 ist eine alter Bloggertradition, bei der jeweils am
12. eines Monats der Tag in 12 Bildern dokumentiert wird.
Ganz besonders schön fand ich an diesem Tag das Erwachen der Natur und Eintauchen in die Fülle!
So wohltuend für alles Sinne. Ich freue mich einfach so sehr auf den Frühling!

So ein schöner Tag! da ist der Start in den Tag gleich viel schöner 😃☀️

Ich bearbeite ein Interview, was ich mit einer Klientin zur Yager-Therapie
geführt habe. Ich transkribiere die Aufzeichnung und erstelle daraus
einen Blog-Artikel. In dem Interview teilt meine Klientin ihre ganz
persönlichen Erfahrungen mit der Yager-Therapie. Ich bin sicher, dass
ihre Erfahrungen für andere Interessent*innen sehr aufschlussreich sind.

Um 9:00 Uhr kommte mein erster Klient für heute und ich überprüfe noch mal,
ob ich alles richtig für den Hypnose-Termin vorbereitet habe.

Die Gartenrotschwänzchen sind wieder da! 🐦🐣
Schon im vergangenen Jahr hatten sie direkt vor unserer
Haustür ihr Nest und es war ganz schön viel Trubel iin der
Bude nachdem die Kleinen geschlüpft waren.
Ich freue mich total, dass sie wiedergekommen sind.

Meine aktuelle Lieblingstasse. Eine Freundin hat sie mir
in diesem Jahr zum Geburtstag geschenkt. Passenderweise war das
genau ein Tag nach meiner erfolgreichen Abschluss-Prüfung
der Wadbadeausbildung 🌳🤗

Eine blühende Zierquitte in unserem Garten. So eine plötzliche Fülle!

Rausgehen, bewegen und Sonne tanken 🌞
– meine Mittagspause zum Auftanken.

Die Hainbuche ist gerade mein absoluter Lieblingsbaum.
Oft kennt man die Hainbuche eher als Hecke.
Als Baum kann er wirklich groß, stattlich und wunderschön sein.
Hier entfalten sich gerade die ersten superzarten und weichen Blätter.

Diese Felsenbirne habe ich vor 1,5 Jahren gepflanzt und in diesem Jahr
blüht sie zum ersten Mal.

Alle Termine erledigt – der Feierabend kann kommen😏.
Meine letztenTermine des Tages waren Online-Termine.

Ich habe noch nie so ein schönes Klo gesehen!
Im neu renovierten Filmpalast in Kassel ist dieses Klo ein echter Hingucker.

Der Abschluss des Tages: The Batman! ‚Mein Sohn hat sich gewünscht, diesen
Film mit uns zusammen anzugucken, weil er ihn so toll fand.
Ich finde ihn tatsächlich richtig gut gemacht!
Auch wenn ich ihn mir von alleine nicht angeschaut hätte, hat es sich absolut gelohnt.


Das war mein 12 von 12 im April – ein ganz schön langer Tag.
Bis zum nächsten Mal im Mai, dann bin ich nämlich wieder mit dabei! 😎