05605 - 9 41 95 50 marion@marion-hanekamp.de

Wenn du überlegst, ob du mit mir zusammenarbeiten möchtest oder nicht, ist es wichtig zu wissen, wie ich arbeite. Denn nur wenn es passt, können wir erfolgreich miteinander arbeiten. Manchmal hat man auch einfach andere Erwartungen an denjenigen, von dem man sich Begleitung wünscht.

Deswegen hier mein Manifest darüber, wie ich arbeite. Damit du einen Einblick davon bekommst, was mir in der Zusammenarbeit wirklich wichtig ist!

💚 Erwarte keine fertigen Lösungen von mir. Es ist mehr wie eine gemeinsame Reise, bei der ich dich begleite.

💚 Mir ist es wichtig, dass du die Dinge selber erkennst, erfährst, fühlst, wahrnimmst und für dich löst. Ich bin immer nur die Begleitung auf deiner Reise nach innen, die dich dabei unterstützt!

💚 Gerade deswegen schätze ich die Arbeit mit der Hypnose, Yager-Therapie und dem Körper so sehr, weil es dir möglich macht, in deinen Prozess zu gehen. Und mir, dich dabei zu begleiten.

💚 Ich gebe keine Ratschläge oder sage dir, was du tun musst. Oder wie du vielleicht dein Leben ändern solltest, um dich besser zu fühlen und dein Ziel zu erreichen.

💚 Ganz im Gegenteil: mir ist es sehr wichtig, dass du deinen eigenen Weg zur Selbsterkenntniss- und Selbstermächtigung gehtst.

💚 Ich möchte, dass du dich während unserer Sitzung wohl fühlst. Denn das ist die beste Voraussetzung für eine gelungene Hypnose.

💚 Ich schaffe und halte einen Raum, in dem du dich wohl fühlen und fallen lassen darfst. Einen offenen Raum, der dir deine Prozesse ermöglicht und wo alles sein darf.

💚 Deswegen ist es mir unglaublich wichtig, dass du weißt: ich werte und bewerte nicht! Ich stelle mich nicht über dich. Du darfst sein und all deine Themen sind willkommen.

💚 Unsere gemeinsame Arbeit darf kreativ und überraschend sein.

💚 Ich wünsche mir, dass du raus aus deinem Kopfkarussel kommst und beginnst, dich, deine Gefühle und deinen Körper zu spüren.

💚 Es ist nicht wichtig und notwendig, alle deine alten Geschichten noch einmal aufzuwärmen und zu erzählen. Ganz im Gegenteil! Oft verschlimmert es das Befinden so sehr, weil es altes Leid wieder hochholt und antriggert. So bist du vielleicht nicht mehr offen für die eigentliche Arbeit. Die alten Geschichten kennst du nur zu gut und hast sie schon so oft erzählt oder gedacht. Aber sie haben dir bisher nicht dabei geholfen, dass es dir besser geht.

💚 Deswegen nutzen wir hier dein Unterbewusstsein, deinen inneren Heilerr und die Weisheit deines Körper für neue Erfahrungen, ein tieferes Verständnis deines Themas und neue Lösungen.

💚 Ich versuche selber frei von meinen Themen zu sein und mich ganz durchlässig zu machen. Dafür ist es wichtig, dass ich mich selber gut wahrnehme und spüre, sodass sich unsere Themen nicht miteinander vermischen. So kannst du sicher sein, dass ich ganz für dich da sein kann.

💚 Du darfst so sein, wie du bist und das mitbringen, was dich ausmacht.


Möchtest du mehr erfahren? Oder mich und meine Arbeit näher kennenlernen? Dann buch dir hier dein kostenloses und unverbindliches Kennenlerntelefonat!