05605 - 9 41 95 50 marion@marion-hanekamp.de

Und jetzt auch noch Waldbaden – denkt sich vielleicht der eine oder die andere. Neben Hypnose und Yoga, Yager-Code und Rückführungen, online oder offline – warum jetzt auch noch Waldbaden?

Wer mich schon länger kennt und vielleicht meinen Newsletter oder Blog liest, wird feststellen, wie sehr die Natur immer eine große und wichtige Rolle in meinem Leben spielt spielt. Immer wieder wenn ich im Wald unterwegs bin, denke ich, wie gerne ich Menschen in den Wald mitnehmen möchte und sie für das Geschenk des Waldes begeistern möchte.

Das Geschenk des Waldes und des Waldbadens

Endlich einmal wieder Ruhe, Frieden und Entspannung zu fühlen oder sich selber zu spüren, in Verbindung zu treten mit der Natur, dem Wald, den Bäumen, den Sinnen, etwas Größerem oder sich selber – das ist ein sehr kostbares Geschenk.

Dabei Hilfe, Unterstützung und Begleitung bei den eigenen Themen zu geben ist mein Ziel – also die Natur und den Wald in die therapeutische Begleitung in meiner Praxis mit einzubeziehen. Spezielle Angebote zu bestimmten Themengebieten wie z.B. Ängste überwinden, Orientierung und Neuausrichtung, Selbstwert stärken. Dabei sehe ich überhaupt keinen Wiederspruch zu meinem bisherigen Angebot sondern eine absolute Bereicherung.

Wald macht glücklich, Stressabbau, Wohlfühlen, sich kennenlernen, raus aus dem Kopf und sich berühren lassen, Erfahrungen machen, da sein und sein – dürfen und wollen, Erlaubnis.

Was mir der Wald und das Waldbaden ganz persönlich bedeutet:

  • Sehnsuchtsort
  • ganz bei mir sein
  • runterkommen
  • innerhalten und verweilen
  • Lebendigkeit
  • Berührung
  • Verbundenheit
  • Liebe
  • Heilung
  • Ratgeber und Spiegel
  • Leichtigkeit

Jetzt, nach meinen ersten eigenen geplanten und durchgeführten Waldbade-Veranstaltungen bekomme ich eine erste Ahnung davon, was damit noch alles möglich ist, welch wunderbares heilames Werkzeug gerade im therapeutischen Kontext. Ich freue mich auf so viel wunderbare Waldbegegnungen!!